Werde Sozialwerker
Werde ein Teil unseres Teams

Unsere christlichen Werte sind die Grundlage unseres Handelns  

„Behandelt die Menschen so, wie ihr selbst von ihnen behandelt werden wollt“.

In unserem starken Team von über 800 Mitarbeitern möchten wir jeden Tag unsere Werte leben. 

Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, unterschiedlichen Lebenserfahrungen und Gedankenrichtungen bereichern unser Miteinander im Arbeitsleben.

KARRIERE

Faire Arbeitsbedingungen

Durch faire Arbeitsbedingungen in Form von guter personeller Dienstbesetzungen, Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung und bei Bedarf Arbeitszeitanpassung an die Kinderbetreuung wollen wir unseren Sozialwerkern den Rücken stärken für die täglichen Herausforderungen.

Auch nach der Familienphase oder aus anderen persönlichen Gründen gibt es immer wieder die Möglichkeit, als Mitarbeiter des Sozialwerks gegebenenfalls in einem anderen Bereich des Unternehmens weiter tätig zu sein.

Einarbeitungskonzept Fort- und Weiterbildungen

Durch unser Einarbeitungskonzept vermitteln wir die notwendige Fähigkeit für ihren neuen Arbeitsplatz.

Im täglichen Arbeitsleben wird von unseren Mitarbeitern viel gefordert- dessen sind wir uns bewusst – deshalb möchten wir Sie durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördern.

Verantwortung der Leitung/Führungs­grundsätze

Alle Mitarbeiter in Vorgesetztenfunktion sind verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung des Leitbildes.

Dies kommt zum Ausdruck, indem wir unseren Mitarbeitern mit Respekt begegnen, ihnen Vertrauen im täglichen Miteinander entgegenbringen, und ihre Leistungen mit Wertschätzung betrachten.  

Durch Klarheit und Konsequenz bieten wir Zuverlässigkeit und Sicherheit im Arbeitsalltag. 

Unsere Verantwortung wollen wir wahrnehmen 

… durch Berücksichtigung bei all unserem Tun, dass jeder Mensch von Gott gewollt, geliebt, einmalig und unverwechselbar ist.

… indem wir mit Fehlern offen und konstruktiv umgehen und sie als Chance zur Verbesserung nutzen

… indem wir unserem Gegenüber mit Wertschätzung, Anerkennung und Höflichkeit begegnen

… durch Klarheit und Transparenz getroffener Entscheidungen und Darlegung unseres unternehmerischen Handelns

… durch klare Besprechungs- und Informationsstrukturen  

… indem wir das Recht des Kunden auf ein möglichst selbstbestimmtes und selbstständiges Leben fördern  

… indem wir trotz Rückschlägen oder negativen Erfahrungen gemeinsam Mut, Hoffnung und Zutrauen bewahren

Wir wollen den Menschen, die wir betreuen, eine helfende Hand sein.

Seit Gründung 1979 haben wir Konzepte für die optimale Betreuung und Versorgung der Menschen entwickelt.

Mit mehr als 800 Mitarbeitern an sechs Standorten und über 400 stationären Pflegeplätzen sowie zwei ambulanten Diensten und insgesamt vier Tagespflegen sind wir im Enzkreis der größte Arbeitgeber im Pflegebereich.

Neue spannende Projekte sind geplant oder bereits im Entstehungsprozess. Wir bieten ein vielfältiges Umfeld und Einsatzmöglichkeiten an.

Nutzen Sie die Gelegenheit, mit uns zu wachsen. Vom Auszubildenden zum Hausleiter – diese Karriere ist bei uns nicht ungewöhnlich.

0 +

Mitarbeiter

0 +

Pflegeplätze

0

Ambulante Pflegedienste

0

Tagespflegen

0

Standorte

0

Wohnparks

Finanzielle Benefits

Unsere Anerkennung und Wertschätzung spiegelt sich auch in finanzieller Hinsicht.
Bei Einstellung erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch weitere Informationen zu den Benefits des Sozialwerks.
Durch entsprechendes Gehalt und eine Vielzahl von Angeboten möchten wir unsere Mitarbeiter unterstützen.

Betriebliche Altersvorsorge
als Zuschuss
VWL
VWL
Mitarbeiter­karte
jährlich bis zu 480 Euro steuerfrei
Sonder­zahlungen

Jährliche, Urlaubsgeld, Jubiläum, Springerzuschlag

Mobilität und Freizeit

Damit Sie sich gut erholen können, vermieten wir eine Ferienwohnung oder ein Wohnmobil zum Selbstkostenpreis. Zusätzlich gibt es Zuschüsse für Jobticket und Business Bike. Fahrradleasing für Mitarbeiter und Partner plus zusätzlich 20 Euro monatlich vom Arbeitgeber.

Jobticket
als Zuschuss
 Ferien­wohnung
zum Selbst-
kostenpreis
Wohnmobil
zum Selbst-
kostenpreis
+ Business Bike
Bis zu 4.500,-- Euro Antrag über Sozialwerk

Freizeit und Gesundheit

Wir sind uns der Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern bewusst. Daher investieren wir in die Gesundheit der Mitarbeiter, z.B. mit einem Kostenzuschuss bei regelmäßiger Teilnahme in ausgewählten Fitness-Studio Partner. Aktuelle Partner: RehActiv in Bretten; Acura Wagner Gesundheitszentrum in Pforzheim; Karic Reha Fit in Bauschlott.
Zusätzlich gibt es einen Zuschuss für Kinderbetreuung.

Reha-Fitnessstudio
Partnerverträge mit Fitness-Studios in der Region
R&V
Zuschuss Gesundheits-
fürsorge, z.B. 90% Zahnabdeckung, ...
Kinder­betreuung
als Zuschuss
Verpflegung
Selbst-
kostenpreis

Genau Sie suchen wir

Keine passende Stelle für Sie dabei? Bewerben Sie sich gerne intiativ.

Bereich Pflege, Hauswirtschaft und Verwaltung

Ausbildung im Sozialwerk Bethesda –
Teil eines starken Teams werden.

Samuel Notz, Auszubildender Pflegefachmann

Mehr als ein Beruf
… für mich Berufung

samuel_sozialwerk_azubi_0017_web.jpg

Ausbildung in der Pflege

Pflegefachfrau/Pflegefachmann
(Dreijährige generalistische Ausbildung)

Altenpflegehelfer/In
(Einjährige Ausbildung)

Info

Nähere Infos bei Frau Keck oder Frau Bauer

Telefon 07237 997 214

ausbildung@sozialwerk-bethesda.de

Kebba Darboe, Auszubildender Hauswirtschaft

Sozialwerk Bethesda,
eine sichere Arbeitsstelle

Bethesda-Bilder-53_colin_zitt_web.jpg

Ausbildung in der Hauswirtschaft

Hauswirtschafter/In
(dreijährige Ausbildung bzw. vierjährig OIKOS mit Deutschunterricht)

Info

Nähere Infos bei Frau Silberberger

Telefon 07237 997 206

cornelia.silberberger@sozialwerk-bethesda.de

Ausbildung Verwaltung

Im Verwaltungsbereich kann ein duales Studium absolviert werden.

Info

Nähere Infos bei Herr Peter Mayer

Telefon 07237 997 0

peter.mayer@sozialwerk-bethesda.de

Sie möchten sich engagieren?

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein Freiwilligendienst für junge Menschen.

Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist im Grunde für jeden, ab 18 Jahren der helfen mag. Einen BFD können Sie mehrmals leisten – im Abstand von fünf Jahren. Ein FSJ ist nur einmal möglich, für bis zu 18 Monate.

Generalistische Pflegeausbildung

Aktuell 30 Auszubildende im Sozialwerk Bethesda

Sei dabei!

Es sind die kleinen Dinge die Großes bewirken

Ehrenamt beim Sozialwerk Bethesda

Ehrenamtliche Tätigkeit wo man Hilfe braucht

In unseren Einrichtungen gibt es Bewohner die leider keine näheren Angehörigen haben oder deren Liebsten weit entfernt wohnen. Sie freuen sich über Menschen die etwas Zeit mitbringen, z.B.
für gemeinsame Gespräche
für gemeinsame Spaziergänge
für kleine Besorgungen
für gemeinsame Spiele
für vorlesen
für singen
für Begleitung zu Festen
für Unterstützung im Haus Bistro, Veranstaltungen …

die ehrenamtliche Tätigkeit ist eine außergewöhnliche Tätigkeit um gemeinsame Zeit mit unseren Bewohnern und Mitarbeitern zu gestalten, mit dem Wissen, dass es um eine Zeit des Erlebens im Letzen Abschnitt des Lebens geht.

Dieses Erleben verhilft dazu eigene Grenzen zu betrachten sowie neue Kompetenzen und Kenntnisse zu erlangen, es bereichert ungemein.

Unsere Verantwortlichen und Mitarbeiter freuen sich auf Unterstützung und die gemeinsame Zeit

Ihr Einsatz wird
Selbstverständlich belohnt

Wir versichern Sie
Wir bieten Fortbildungen
Wir veranstalten ein ehrenamtlichen Fest mind.lx jährlich

Wir freuen uns auf neue Ideen und Vorschläge und bearbeiten diese gemeinsam ,,Denn es sind kleinen Dinge die Großes bewirken“ Ihren Ansprechpartner erreichen Sie